fbpx

Hier möchten wir Euch zeigen, wer hinter „Bürgerstrom für das Münsterland“ steckt:

Visioneere haben wir uns genannt. Dabei ist das ä in Visionäre durch die beiden Anfangsbuchstaben von erneuerbare Energien ersetzt.

Wir haben die Vision, dass im Jahr 2040 im gesamten Münsterland keinerlei fossile Energien mehr benötigt werden. Wind und Sonne werden die Hauptenergiequellen sein und von Speichern für Wärme und Strom unterstützt. Diese Zukunft wollen wir aktiv mitgestalten und beschleunigen.

Der Bürgerstrom für das Münsterland ist unser erstes Produkt. Ein absolutes Alltagsprodukt, und gerade deshalb für eine dauerhafte Veränderung so wichtig. Mit der Entscheidung für echten Ökostrom aus Bürgerhand verbessert du nicht nur deine persönliche Klimaschutzbilanz, sondern trägst ein kleines Stück zum dauerhaften Umbau der Energiewirtschaft bei.

Marcel Richter

Ich verstehe einfach nicht, warum wir in Deutschland beim Umstieg auf erneuerbare Energien so dermaßen auf die Bremse treten, während der Rest der Welt gerade beschleunigt. Es sind alle notwendigen Technologien verfügbar und die meisten von Ihnen sind heute bereits wirtschaftlicher als die Nutzung fossiler Energieträger oder werden es innerhalb der nächsten Jahre sein. Daher möchte ich mein Wissen aus den Bereichen Naturwissenschaften (Dipl. Landschaftsökologe) und Wirtschaft (MBA) sowie meine mehrjährige Berufserfahrung und Kontakte aus der Erneuerbaren Branche und dem Klimaschutz einsetzen um die Energieversorgung im Münsterland zu modernisieren.
Klaus und Rüdiger musste ich von diesen Überlegungen nicht lange überzeugen. Gemeinsam machen wir uns seit dem Sommer 2018 als Visioneere auf den Weg, die Energiewende im Münsterland zu beschleunigen.

Rüdiger Brechler

Jeder Mensch ist anders, hat seine eigenen Ansichten und Prioritäten. Die kann man nicht einfach so durch die Aufzählung von Tatsachen verändern. Das habe ich als Ingenieur während einer für mich prägenden Zusatzausbildung zum Mediator lernen müssen. Wir müssen mit den Menschen reden und jeden Einzelnen da abholen, wo er gerade steht.  Uns seine persönlichen Positionen anhören, auch wenn sie sich von den eigenen unterscheiden. Um vielleicht anschließend festzustellen, dass wir alle das gleiche Bedürfnis nach einer intakten Umwelt in einer friedlichen Welt haben.

Die Erzeugung und effiziente Verwendung erneuerbarer Energien ist für mich in jedem Fall die beste Option und zugleich mein Antrieb, die Klimaschutzziele – global als auch in die Region des Münsterlandes – gemeinsam und schnellstmöglich zu erreichen.

Klaus Russell-Wells

Der Energiewende fehlt es nicht an Technologien. Für alle denkbaren technischen Probleme entwickeln sich auch passende technische Lösungen. Als Ingenieur im Bereich Energie- und Umwelttechnik merke ich, dass hier nicht der Flaschenhals liegt. Es stehen uns bereits heute viel mehr Lösungen bereit als tatsächlich eingesetzt werden.

Woran es dagegen mangelt, sind sauber aufbereitete und jedem zugängliche Informationen und Hintergründe sowie Aufklärung von Missverständnissen und komplexen Zusammenhängen in der Energieversorgung. Aus diesem Grund habe ich mich im Bereich der Energiewendekommunikation selbstständig gemacht und unterstütze auf diesem Weg die Visioneere in der Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation – mit dem Ziel einer transparenten und verständlichen Energiewende im Münsterland.

Unser Bürgerstrom-Partner:

Die Bürgerwerke sind ein Zusammenschluss von mehr als 15.000 Bürgern und 90 lokalen Energiegemeinschaften aus ganz Deutschland. Gemeinsam versorgen sie bundesweit Menschen mit erneuerbarem Bürgerstrom aus Solar-, Wind- und Wasserkraft. Sie verfolgen die Vision einer erneuerbaren, regionalen und unabhängigen Energiezukunft in Bürgerhand. Denn Menschen haben Enkelkinder, Energiekonzerne nicht – wie man an den Ereignissen im Hambacher Forst gut erkennen kann…

Kontakt
close slider

Kontakt:

Fragen zum Bürgerstrom? Dies ist der Wechselservice bei den Bürgerwerken:

Sabrina Weiß

Mo - Fr, 8 - 17:30 Uhr

Telefon: 06221 39289 20

 

Uns Visioneere erreichst du wie folgt:

Email: kontakt@buergerstrom-muensterland.de

Telefon: +49 (0)170 4190206

Wann?

Immer, aber am besten nachmittags, abends und am Wochenende.

 

 

Wir freuen uns von euch zu hören,

Marcel, Rüdiger und Klaus